Home

Darum geht es bei Affären à la carte

paris-1208274_640Die Liebe hat die Menschen seit jeher begeistert und inspiriert. Unvergessen sind die klassischen Gedichte von Shakespeare, in Goethe´s Faust durfte die Liebe auch nicht fehlen und ein paar der bekanntesten und berühmtesten Filme überhaupt beinhalten eine Liebesgeschichte, wie zum Beispiel Titanic. Auch Kinder werden bereits behutsam an die Liebe herangeführt. Denken Sie nur an die typischen Baby Born Puppen, die mit Liebe „aufgezogen“ werden sollen und die vielen Barby und Ken Geschichten, die es gibt und die mittlerweile sogar in einem Barby und Ken Film erzählt werden.

Frankreich gilt gemeinhin als Land der Romantik. Stellvertretend dafür steht die Stadt Paris, die auch Stadt der Liebe genannt wird und auch der Film Affären à la carte spielt in Frankreich. Wobei es dort nicht nur um die Liebe geht, sondern auch um verwandte Themen wie Treue, Partnerschaft, Sehnsucht, Reue und Eifersucht.

Jetzt den Film bei Amazon Prime ansehen:

Die beiden Hauptfiguren sind Piotr ein arbeitsloser begeisterter Hobbykoch, dessen Gerichte aber nicht bei allen Personen gut ankommen. Insbesondere sein Hang zu Zwiebeln wird ihm oft vorgehalten, wobei er sich den Forderungen etwas tollpatschig aber letztlich doch beugt. Natürlich, Arbeitslosigkeit kann viele Gründe haben und es ist nicht immer die eigene Schuld, wenn jemand seine Arbeit verliert. Dennoch passt es im Film Affären à la carte sehr gut, dass Piotr ohne Erwerb ist. Seine Partnerin ist die ehrgeizige und manchmal auch etwas stoische Expertin für Scheidungsrecht ML.

table-decoration-1449232_640Beide wollen am 21. Juni ein Essen veranstalten bei denen ihre Lieb(st)en vorbeikommen sollen. Aber nicht nur Freunde werden erwartet, sondern auch berufliche Kontakte, die eventuell nützlich werden können, genauso wie eine alte Affäre und weitere urkomische Paare, wie die Gynäkologin Melanie und der Onkologe Alain.

Dazu kommen die Schwester von ML, Juliette, die ganz und gar nicht davon begeistert ist, dass ihr Papa auch zum Essen erscheinen wird. Deshalb wird er kurzerhand auch in ein anderes Zimmer verbannt, damit jegliche Kommunikation mit ihm gar nicht erst aufkommen kann. Damit wäre alles angerichtet für eine witzige Komödie, bei der die Darsteller immer wieder einander näher kommen, in vielen Fällen sogar so nah, dass es zu weiteren interessanten Handlungssträngen kommt beziehungsweise auch der Nicht – Kontakt und seine Folgen in diesem Film eine sehr große Rolle spielen.

Der Film Affären à la carte ist witzig erzählt und klug geschrieben. Wer sich von den Irrungen und Wirrungen der zwischenmenschlichen Beziehungen unterhalten lassen will,der sollte jetzt diesen Film ansehen. Mehr zu den Möglichkeiten, wo sie diesen Film sehen können und was andere Leute über diesen Film denken, erfahren sie, wenn sie auf einen der folgenden Links im Menu klicken.

Bitte beachten Sie: Diese Webseite und der Betreiber dieser Webseite stehen in keinem Zusammenhang mit den Produzenten von Affären à la carte. Viel mehr handelt es sich hier um eine Zusammenfassung von öffentlich zugänglichen Informationen.

Weitere Interessante Seiten im Film-Bereich:

Barbie Filme Deutsch

Serienjunkies

Maxdome online Videothek